TSI Strategie

Der TSI (True Stregth Index) Indikator beruht auf den Analysen von Wiliam Blau aus dem Jahr 1991. In seinen Forschungsergebnissen konnte nachgewiesen werden, dass auf lange Sicht mit einer Investition in die trendstärksten Aktien eine deutlich höhere Rendite zu erzielen ist, als im Vergleich zum Gesamtmarkt. Die genaue Vorschrift zur Berechnung des aktuellen TSI Indikators einer Aktie kann detailliert an verschiedenen Stellen nachgelesen werden (z.B Wikipedia)

Der TSI Indikator verwendet einen zweifach exponentiell geglätteten Durchschnitt, mit dem die aktuelle Dynamik eines Aktienkurses statistisch berechnet werden kann. Dies allein reicht jedoch noch nicht für eine konkrete Strategie. Für das hier vorgestellte Ranking wird der TSI Indikator für jeden Schlusskurs der letzten 30 Tage berechnet. Anschließend wird für jeden einzelnen Tag ein Ranking aller Aktien eines Indizes nach TSI Indikator gebildet. Nach der Berechnung der durchschnittlichen Platzierung einer Aktie in den Rankings der letzten 30 Tage, wird daraus das veröffentlichte finale Ranking gebildet. Die darin am besten platzierten Aktien weisen aktuell den positivsten Trend aus.

Index Trend

Für jede Aktie eines Indizes wird überprüft, ob mehr positive oder mehr negative TSI Werte für die letzten 30 Tage vorliegen. Je mehr positive Aktien im Index vorhanden sind, desto besser der Trend.

Positive TSI Werte im IndexIndex Trend
> 80%
> 60%
> 40%
> 20%
< 20%